Kostenlose Hotline: 0800‑0001977

Brandschutztüren / Feststellanlagen Bremen

Brandschutztüren Bremen – Brandschutztüren schützen im Falle eines Brandes sowohl vor dem entstehenden Rauch als auch vor dem Feuer und erfüllen so eine wichtige Funktion, wenn es um den Brandschutz geht. Sie finden sich in Betrieben und Arbeitsstätten, in öffentlichen Einrichtungen wie Ämtern oder Krankenhäuser, aber auch in Privathaushalten. Damit die Türen automatisch schließen, sind sie häufig mit sog. Obertürschließern versehen, die dafür sorgen, dass die geöffnete Tür von selber wieder zufällt. Im Ernstfall können Brandschutztüren Leben retten, daher sind sie im Rahmen des Brandschutzes unverzichtbar.

Wo Brandschutztüren erforderlich sind, regelt die jeweils gültige Bauordnung. Zudem kann es sein, dass Versicherungen das Vorhandensein dieser Türen vorschreiben. Vor allem kommen Brandschutz Tore und Türen in bestimmten Bauabschnitten wie langen Fluren und Treppenhäusern sowie bei Notausgängen und Fluchtwegen zum Einsatz.

Dabei müssen Brandschutztüren je nach Einsatzort eine bestimmte Feuerwiderstandsklasse aufweisen.

Brandschutztüren mit Feststellanlagen

Feststellanlagen Bremen – Damit Brandschutztüren im Falle eines Brandes automatisch schließen, kann eine Feststellanlage installiert werden. Das ist insbesondere dann notwendig, wenn die Tür im Regelfall offenstehen soll. Ein integrierter Rauchschalter sorgt dafür, dass im Notfall der Alarm ausgelöst wird. Nach dem Auslösen des Alarms bei einem Brand oder im Falle von Rauchentwicklung sorgt die Feststellanlage dafür, dass die Brandschutztür sicher selbsttätig geschlossen wird.

Feststellanlagen benötigen eine bauaufsichtliche Zulassung. Wird die Anlage nachträglich durch neue Bauteile ergänzt, muss eine erneute Prüfung stattfinden. Zudem müssen sie einer regelmäßigen Prüfung und Wartung unterzogen werden.

Brandschutztüren Wartung und Feststellanlagen Wartung Bremen

Brandschutztüren sowie Feststellanlagen müssen selbstverständlich regelmäßig hinsichtlich ihrer Funktion geprüft und bei Bedarf gewartet werden. Die einwandfreie Funktion dieser wichtigen Brandschutzeinrichtungen muss zu jedem Zeitpunkt gewährleistet sein. Sollten einzelne Bauteile nicht ordnungsgemäß funktionieren, werden sie im Rahmen der Wartung sofort repariert.

Die Wartung muss, soweit im Zulassungsbescheid nicht anders angegeben, einmal pro Jahr erfolgen. Wir von Safety Feuerlöschtechnik erledigen die Instandhaltung, Prüfung und Wartung Ihrer Brandschutztüren und Feststellanlagen in Bremen und deutschlandweit. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und fordern Sie unser unverbindliches Angebot an.

Brandschutztüren und Feststellanlagen Bremen – Wir beraten Sie umfassend

Als Fachbetrieb für Brandschutz und Feuerlöschtechnik beraten wir sie selbstverständlich auch hinsichtlich der geltenden Vorschriften für Brandschutztüren, Feststellanlagen und deren Wartung. Wir beantworten Ihnen alle Fragen rund um Brandschutztüren Bremen und Feststellanlagen Bremen.

Rufen Sie uns direkt an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular – wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.