Kostenlose Hotline: 0800‑0001977

Brandschutzbeauftragter Bremen – Mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeiter

Brandschutzbeauftragter Bremen – Ein Brandschutzbeauftragter übernimmt in Arbeitsstätten und Betrieben zahlreiche Aufgaben im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes und sorgt so für mehr Sicherheit in Betrieben. Mit einem Brandschutzbeauftragten schützen Sie sowohl Ihre Mitarbeiter als auch Sachwerte wirksam vor schwerwiegenden Folgen, die ein Brand im Betrieb haben kann.

Als Brandschutzunternehmen bieten wir alle Leistungen rund um den vorbeugenden Brandschutz und stehen Ihnen gerne als externer Brandschutzbeauftragter für Ihren Betrieb in Bremen zur Verfügung. Wenn Sie Fragen rund um unsere Leistungen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Wer kann Brandschutzbeauftragter werden?

Nur Personen, die über eine entsprechende, spezielle Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten verfügen, dürfen als Brandschutzbeauftragter tätig werden. Ein Zertifikat bescheinigt die erfolgreiche Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten. Damit dieses seine Gültigkeit behält, muss ein Brandschutzbeauftragter in regelmäßigen Abständen Fortbildungen absolvieren.

Dabei kann der Brandschutzbeauftragte sowohl ein entsprechend ausgebildeter Mitarbeiter des Betriebs sein, als auch eine externe Person. Vorteil eines externen Brandschutzbeauftragten ist, dass hier keine Aus- und Fortbildungskosten für den Arbeitgeber anfallen.

Von wem wird der Brandschutzbeauftragte benannt?

Ein Brandschutzbeauftragter wird grundsätzlich vom Arbeitgeber benannt. Benennt der Arbeitgeber eine betriebsinterne Person zum Brandschutzbeauftragten, muss er dafür Sorge tragen, dass diese die Ausbildung und die regelmäßigen Fortbildungen absolviert.

Welche Aufgaben hat eine Brandschutzbeauftragter?

Der Brandschutzbeauftragte unterstützt den Arbeitgeber in allen Belangen des betrieblichen Brandschutzes. Er steht als Ansprechpartner für alle Fragen rund um den vorbeugenden Brandschutz zur Verfügung und erfüllt zahlreiche Aufgaben im Bereich des organisatorischen Brandschutzes.

Dazu gehören insbesondere die Ermittlung und Beurteilung von Brandgefahren im Betrieb, das Mitwirken bei der Ausarbeitung von Betriebsanweisungen, die den Brandschutz betreffen und die Erstellung sowie regelmäßige Überarbeitung der betrieblichen Brandschutzordnung.

Auch die Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen und Feuerwehrplänen sowie die Durchführung von Räumungsübungen und die Unterstützung bei Brandschutzunterweisungen der Beschäftigten gehören in den Aufgabenbereich eines Brandschutzbeauftragten.

Brandschutzbeauftragter Bremen – Wir sind für Sie da

Gerne stellen wir Ihrem Unternehmen in Bremen oder Umgebung einen zertifizierten, externen Brandschutzbeauftragten zur Seite, der in Ihrem Betrieb kompetent für mehr Sicherheit sorgt, wenn es um den Brandschutz geht.

Darüber hinaus bieten wir als Brandschutzunternehmen auch zahlreiche weitere Leistungen rund um den vorbeugenden Brandschutz – von der Wartung aller Brandschutzeinrichtungen, über die Ausstattung Ihres Betriebes mit Feuerlöschern bis hin zu Brandschutzschulungen für Ihre Mitarbeiter.

Mehr über unsere Leistungen rund um den Brandschutz in Bremen lesen Sie unter folgenden Links: