Kostenlose Hotline: 0800‑0001977

RWA Anlage / NRA Anlage Stade – Rauchabzug

RWA / NRA Stade – Rauch- und Wärmeabzüge sind wichtiger Bestandteil des anlagetechnischen Brandschutzes. Sie sorgen dafür, dass die bei einem Brand entstehende Wärme sowie giftige Gase und Rauch zügig aus dem Gebäude abziehen können.

Allein der Tatsache, dass über 80% aller Brandopfer nicht den Flammen, sondern den giftigen Gasen zum Opfer fallen, unterstreicht die Wichtigkeit funktionierender RWA Anlagen für den Brandschutz.

Eine RWA-Anlage sorgt dafür, dass durch den schnellen Abzug von Rauch und Hitze die Rettungswege sowohl für noch im Gebäude befindliche Personen als auch für Rettungskräfte passierbar bleiben. Der Abzug der entstehenden Hitze dient zusätzlich dem Schutz des Gebäudes.

Eine regelmäßige Wartung der Rauchabzugsanlagen durch Fachkräfte sorgt dafür, dass die Anlage jederzeit einsatzbereit und voll funktionsfähig ist.

RWA Anlage / NRA Anlage – Aufbau und Funktionsweise

Eine RWA Anlage besteht aus diesen Komponenten:

  • Abzugsgeräte
  • Auslöse- und Bedienelemente
  • Zuluft-Öffnungen
  • Stromversorgung

Die Auslösung der RWA / NRA Anlage kann durch thermische Melder oder optische Sensoren erfolgen. Zusätzlich muss die Möglichkeit gegeben sein, die RWA Anlage manuell auszulösen. Dafür gibt es Handauslöser, die, in der Regel durch eine Glasscheibe geschützt, an gut sichtbaren Stellen im Gebäude angebracht sind.

RWA Handauslöser

Beim Auslösen der Anlage öffnen sich die Rauchabzugsöffnungen im oberen Gebäudeteil. Der thermische Auftrieb sowie die durch die Zuluft-Öffnungen nachströmende Luft sorgen dann dafür, dass Rauch und Wärme durch die Öffnungen abziehen können.

Wichtig ist, dass eine RWA Anlage über eine unabhängige Stromversorgung verfügt, damit die volle Funktionsfähigkeit auch bei einem Stromausfall gewährleistet ist.

Wartung Ihrer RWA Anlage in Stade

Damit die RWA / NRA Anlage jederzeit voll funktionsfähig ist, muss eine regelmäßige Prüfung und Wartung der Anlage stattfinden.

Die RWA-Anlagen Wartung darf ausschließlich von einem qualifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden und muss einmal jährlich erfolgen. Dabei wird

  • die Anlage auf bauliche Veränderungen, Verschmutzung bzw. Korrosion und Beschädigungen überprüft,
  • die Anlage wird gereinigt und ggf. geschmiert,
  • bei Bedarf werden Verschleißteile ausgetauscht,
  • alle elektrischen und mechanischen Funktionen werden geprüft
  • und die Anlage wird einmal ausgelöst, um das reibungslose Ineinandergreifen aller Komponenten zu prüfen

Wir von Safety Feuerlöschtechnik sind seit vielen Jahren als Brandschutzunternehmen tätig und verfügen über das notwendige Fachwissen und langjährige Erfahrung bei der Wartung von Rauchabzugsanlagen. Gerne übernehmen wir die Prüfung und Wartung Ihrer RWA-Anlage in Stade.

Mit uns als Partner können Sie sicher sein, dass Ihre RWA / NRA Anlage in Stade im Ernstfall einsatzbereit ist.

Ihr Partner nicht nur für RWA / NRA Anlagen Stade

Wir übernehmen nicht nur die Prüfung und Wartung Ihrer RWA / NRA Anlage in Stade, sondern stehen Ihnen auch in allen anderen Belangen des Brandschutzes als kompetenter Partner zur Seite. Mehr über unsere Leistungen rund um den Brandschutz in Stade lesen Sie auf folgenden Seiten:

Brandschutz Stade
Feuerlöscher Stade
Brandschutztüren / Feststellanlagen Stade

Informieren Sie sich auch über:

Feuerlöscher Pinneberg | Brandschutz Lübeck | Brandschutztüren Wedel | Rauchabzug Flensburg | Feststellanlagen Kreis Ostholstein | Brandschutz Bremen | RWA-Anlagen Hannover | Feuerlöscher Itzehoe