Kostenlose Hotline: 0800‑0001977

RWA / NRA Anlagen Tornesch

RWA Anlagen Tornesch – Der Rauch- und Wärmeabzug spielt eine wichtige Rolle beim vorbeugenden Brandschutz. RWA bzw. NRA Anlagen sorgen dafür, dass Rauch und Wärme bei einem Brand zügig aus dem Gebäude abgeleitet werden. Der Abzug von Rauch und Wärme aus einem brennenden Gebäude ist enorm wichtig, und das hat verschiedene Gründe.

Zum einen sind die entstehenden Brandgase hochgiftig und für den Großteil aller Brandopfer verantwortlich. Zum anderen behindern Rauch und Wärme die Flucht aus dem brennenden Gebäude und auch Rettungsmaßnahmen durch die Feuerwehr werden erschwert. Darüber hinaus kann die Hitzeentwicklung bei einem Brand die Gebäudestabilität gefährden.

So sind Rauchabzugsanlagen ein unverzichtbarer Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes und müssen deshalb regelmäßig geprüft, gewartet und instandgehalten werden.

RWA Anlagen – Welche Arten gibt es?

Grundsätzlich wird zwischen natürlichen Rauchabzugsanlagen, bei denen der Rauch allein aufgrund des thermischen Auftriebs aus dem Gebäude gelangt, und maschinellen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, die über zusätzliche Ventilatoren verfügen, unterschieden.

Je nach System werden darüber hinaus elektrische, pneumatische und pyrotechnische RWA-Anlagen unterschieden.

Elektrische RWA

Elektrische RWA Anlagen werden mit Rauchmelder automatisch oder auch per Druckknopfmelder ausgelöst. Nach Auslösen der Anlage wird der Rauchabzug elektrisch geöffnet. Wichtig ist daher, dass dieses System über eine eigene, unabhängige Energieversorgung verfügt, die auch bei einem Stromausfall noch funktioniert.

Pneumatische RWA

Pneumatischen RWA Anlagen funktionieren mit CO2, dass bei Auslösen der Anlage dafür sorgt, dass die Abzüge geöffnet werden. Diese Anlagen sind unabhängig von jeder Spannungsversorgung, da auch das Auslösen der Anlage mittels CO2 über Alarmkästen oder Thermoauslösegeräte erfolgt.

Pyrotechnische RWA

Bei pyrotechnischen RWA Anlagen wird der Rauchabzug mittels einem explosionsgasbetriebenen Schnellöffner geöffnet. Wichtig: Der Umgang mit solchen sog. Rasant-Öffnern ist nur autorisiertem Fachpersonal, das eine Unterweisung für pyrotechnische RWA erhalten hat, erlaubt.

RWA / NRA Anlagen Wartung Tornesch

RWA-Anlagen sind komplexe Anlagen, bei denen verschiedene Teile in Aufbau und Funktion ineinandergreifen:

  • die Energieversorgung
  • die Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (RWGs)
  • die Auslöse- und Bedienelemente
  • die Zuluft-Versorgung
  • Ventilatoren (bei maschinellen RWA-Anlagen)

Damit der Rauchabzug jederzeit einwandfrei funktioniert, ist eine regelmäßige Prüfung und Wartung der RWA Anlage notwendig.

Bei der Wartung von Rauchabzugsanlagen, die einmal jährlich erfolgen muss, werden folgende Arbeiten durchgeführt:

  • Sichtkontrolle aller Bestandteile der Anlage
  • Prüfung der Anlage auf bauliche Veränderungen
  • Reinigung der Anlage
  • Austausch defekter Teile
  • Auslösen der RWA Anlage
  • Dokumentation aller Arbeiten im Prüfbuch

Wir übernehmen die Wartung und Instandhaltung Ihrer RWA / NRA Anlagen in Tornesch und Umgebung. Als qualifizierter Fachbetrieb warten wir sowohl pneumatische und elektrische, als auch pyrotechnische RWA Anlagen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen qualifizierten Fachbetrieb für die Rauch- und Wärmeabzugsanlagen Prüfung und Wartung in Tornesch benötigen – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Weitere Informationen rund um den Brandschutz in Tornesch lesen Sie auf diesen Seiten:

Übrigens: Wir sind nicht nur im norddeutschen Raum, sondern deutschlandweit für Ihre Sicherheit im Einsatz!