Kostenlose Hotline: 0800‑0001977

Feuerlöscher Ostholstein – Verkauf und Wartung

Feuerlöscher Ostholstein – Bei der Bekämpfung von Bränden spielen Feuerlöscher eine entscheidende Rolle. Nur, wenn die richtigen Feuerlöscher in ausreichender Anzahl und gut zugänglich vorhanden sind, ist eine wirksame Bekämpfung von Entstehungsbränden und damit die Rettung von Mensch, Tier und Sachwerten möglich.

Als Brandschutzunternehmen und Vertriebspartner von GLORIA verkaufen wir Feuerlöscher aller Art, beraten Sie hinsichtlich der von Ihnen benötigten Löscher und übernehmen zudem die Prüfung und Wartung Ihrer Feuerlöscher im gesamten Kreis Ostholstein. Egal ob Eutin, Neustadt i. H., Timmendorfer Strand oder Oldenburg i. H. – wir kommen zu Ihnen.

Die verschiedenen Feuerlöscher

Nicht jeder Feuerlöscher ist für jeden Brand geeignet. Die verschiedenen Löschmittel wie z.B. Schaum, Wasser oder Pulver eignen sich jeweils für verschiedene Brandursachen. Bei der Wahl des richtigen Feuerlöschers hilft ein Blick auf die Brandklassen. Je nach Löschmittel eignen sich die verschiedenen Feuerlöscher für die Bekämpfung von Bränden einer oder mehrerer Brandklassen.

Hier möchten wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Löschmittel und ihre jeweiligen Einsatzgebiete geben:

Schaum Feuerlöscher sind mit Löschschaum befüllt und löschen Brände durch Ersticken des Feuers. Sie sind geeignet für das Löschen von Bränden der Brandklassen A und B (brennbare feste und flüssige Stoffe). Nicht geeignet sind Schaum Feuerlöscher für das Löschen von Bränden der Klasse C (Gasbrände). Für Fettbrände sind nur spezielle Fettbrand-Feuerlöscher, die mit einem Spezialschaum befüllt sind, geeignet.

Pulver Feuerlöscher – mit ihnen können Brände der Brandklassen A, B und C gelöscht werden. Das macht diesen Löscher-Typ sehr vielseitig. Das Pulver entzieht der Brandquelle die Wärmeenergie und verhindert die Sauerstoffzufuhr, wodurch der Brand schnell gelöscht wird. Wenn Pulver-Feuerlöscher mit einem speziellen Metallbrandpulver befüllt sind, eignen sie sich auch für Brände die Brandklasse D (Metallbrände). Nicht geeignet sind Pulver-Feuerlöscher für Fettbrände.

Wasser Feuerlöscher sind ausschließlich für Brände der Brandklasse A geeignet. Da sie im Gegensatz zu Schaum- oder Pulverlöschern keine Rückstände hinterlassen, sind sie besonders für den Wohnbereich geeignet. Es gibt zudem Wasser-Feuerlöscher mit Spezialeignung für brennende Liithium-Ionen-Akkus, diese enthalten einen entsprechenden Löschmittelzusatz. Nicht geeignet sind sie jedoch für Brände der Klasse B sowie für Fettbrände.

CO2-Feuerlöscher enthalten Kohlendioxid als Löschmittel und eignen sich für Brände der Klasse B. Diese Brandklasse umfasst alle flüssigen Stoffe sowie Stoffe, die unter Hitzeeinwirkung flüssig werden. Besonders geeignet sind CO2-Löscher auch für das Löschen technischer Geräte, da CO2 nicht elektrisch leitfähig ist.

Feuerlöscher Wartung im Kreis Ostholstein

Als Brandschutzunternehmen bieten wir nicht nur den Verkauf von Feuerlöschern aller Art, sondern übernehmen auch die Prüfung und Wartung Ihrer Feuerlöscher im Kreis Ostholstein. Die Wartung Ihrer Feuerlöscher in allen Gemeinden und Städten Ostholsteins, wie Eutin, Oldenburg i. H., Timmendorfer Strand, Neustadt i. H., Grömitz und anderen erfolgt direkt bei Ihnen vor Ort.

Eine Feuerlöscher Wartung sollte in der Regel einmal jährlich stattfinden. Nach erfolgter Feuerlöscher Wartung weist eine von uns angebrachte Prüfplakette den Zeitpunkt der letzten Wartung aus, so dass für Sie ersichtlich ist, wann die nächste Wartung ansteht.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Feuerlöscher haben, kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne in allen Belangen rund um den Brandschutz weiter. Unser Service beschränkt sich übrigens nicht auf Ostholstein, wir sind deutschlandweit für den Brandschutz im Einsatz.